voller Erfolg

Ausgangslage

Du bist auf dieser Seite gelandet, weil du eine erfolgreiche Mappe erstellen möchtest. Doch Für die meisten läuft eine Bewerbung oft folgendermaßen ab:

 

Man rafft vorhandene Schularbeiten zusammen, zeichnet Hände, Selbstportraits, Haustiere, die Freundin und ein schräges Foto mit der Digicam kommt auch noch dazu. Beliebte Motive sind kaputte Straßenszenen (kennt man ja aus MTV-Clips) und in Corel versucht man noch schnell einen möglichst chaotischen Flyer zu erstellen. Vielleicht hast du auch einen Kurs in Aktzeichnen an der Volkshochschule belegt und weißt mittlerweile, dass es nicht schadet, ein Thema in der Mappe zu haben - bloß welches? In precore.net behaupten einige, man müsse nicht unbedingt zeichnen können, gute Ideen wären wichtiger. Na toll! Was sind gute Ideen?!

 

Dieses Sammelsurium an Arbeiten wird dann hoffnungsvoll und in letzter Minute zur Prüfung eingereicht und ein paar Wochen später darf sie wieder abgeholt werden - natürlich ohne Einladung zur Eignungsprüfung! Und noch schlimmer ist: Ohne jeglichen Kommentar! Jetzt hat man ein halbes Jahr Zeit um alles besser zu machen. Viel Erfolg! Bloß wie? Das talentstudio kann sich auf zahlreiche Erfolge berufen und hat schon einige Jahre Erfahrung in der Vorbereitung auf ein Designstudium.

 

Erfolgsbilanz im talentstudio

Seit der Gründung des talentstudio 2006, verstehen wir uns als Mittler zwischen Bewerbern und Hochschulen und wir fühlen uns den hohen Erwartungen beider Seiten verpflichtet. Unsere Referenzen sind über 600 Design-, Kunst- und Architekturstudenten an den Hochschulen von Amsterdam bis Wien.